Gerechtigkeit – Bewahrung der Schöpfung

„Der Friede - das Werk der Gerechtigkeit“ (Jes 32,17)

„Der Frieden ist vor allem ein Werk der Gerechtigkeit. Er erfordert die Errichtung einer gerechten Ordnung, in der sich die Menschen als Kinder Gottes verwirklichen können, in der ihre Würde geachtet wird und ihre legitimen Erwartungen befriedigt werden. Den Frieden erlangt man nur, indem man eine neue Ordnung schafft, die eine vollkommenere Gerechtigkeit unter den Menschen herbeiführt“. So schreiben die lateinamerikanischen Bischöfe in Medellín 1968 und zitieren damit das 2. Vat. Konzil (Gaudium et Spes, Nr. 78, 76).

Weiterlesen: „Der Friede - das Werk der Gerechtigkeit“  (Jes 32,17)

Suchen

Copyright © 2016 - Willi Knecht
All Rights Reserved